Offene Türen zur Mercè

Zu der beliebten Stadtfeier öffnen viele Einrichtungen in Barcelona ihre Pforten kostenlos. Wo es überall offene Türen zur Mercè 2021 gibt, erfahrt ihr hier:

Parallel zu den Feierlichkeiten zu Ehren eine der Schutzpatrone von Barcelona laden viele der Museen jedes Jahr zum kostenlosen Besuch ein. Wir haben im Folgenden einmal die Liste der Orte zusammengefasst, die offene Türen für die Festes de La Mercè 2021 organisieren. Alle Einrichtungen folgen den Protokollen der aktuellen Sicherheitsbestimmungen aufgrund der Covid19-Pandemie.



Wo gibt es offene Türen zur Mercè 2021, die Liste der Einrichtungen:

  • Sagrada Família: Freitag, 24. September, dissabte 25 i diumenge 26 von 16-20 Uhr. Vorherige Reservierung notwendig. Es werden insgesamt 12.000 Karten verlost. Bewerben kann man sich noch bis zum 20. September auf der Webseite der Sagrada Familia.
  • Biblioteca Pública Arús: Donnerstag, 23. September, 11 – 14.30 Uhr.
  • Museu Olímpic i de l’Esport: Freitag, 24. September, 10 – 14.30 Uhr.
  • Monestir de Pedralbes: Freitag, 24. September, 10 – 14 Uhr.
  • El Born Centre de Cultura i Memòria: Freitag, 24. September, ab 12 Uhr
  • CaixaForum: Freitag, 24. September, 10-20 Uhr
  • Castell de Montjuïc
  • Espais Volart
  • La Capella: Freitag, 24. September, 11 – 14 Uhr.
  • Museu de Ciències Naturals: Freitag, 24. September, 11 – 20 Uhr
  • Pavelló Mies van der Rohe: Freitag, 24. September, 10 – 20 Uhr 
  • Museu Marítim de Barcelona: Freitag, 24. September, 10 – 19.30
  • Museu d’Història de Catalunya: Freitag 24. September, 10 – 19 Uhr 
  • Arts Santa Mònica: Freitag, 24. September, 11 – 14 Uhr und 15 – 19 Uhr
  • Jardí Botànic: Freitag, 24. September, 11 – 20 Uhr
  • Arxiu Fotogràfic de Barcelona: Freitag, 24. September, 10.30 – 14.30 Uhr
  • Col·lecció de Carrosses Funeràries: Freitag, 24. September, 10 – 19 Uhr
  • Fundació Miró
  • Museu del Disseny: Freitag, 24. September, 10 – 20 Uhr
  • Palau Robert: Freitag, 24 de September, 9 – 20 Uhr
  • MACBA: Freitag, 24. September, 10 – 20 Uhr
  • Museu Picasso: Freitag, 24. September, 11 – 20 Uhr
  • Palauet Albéniz: (noch unbestätigt)
  • Casa dels Entremesos
  • Poble Espanyol: Freitag, 24. September, 9 – 23 Uhr
  • Museu Etnològic i Cultures del món (Montjuïc)
  • Museu Etnològic i Cultures del món (c. Montcada)
  • Can Framis: (noch unbestätigt)
  • MNAC: Freitag, 24. September, 10 – 20 Uhr
  • Fundació Joan Brossa: Freitag, 24. September, 16 – 21 Uhr
  • Museu Frederic Marès: Freitag, 24. September, 10 – 19 Uhr

(Zu beachten ist, dass in einigen Fällen noch die Bestätigung der Uhrzeiten fehlt. Sobald sie feststehen, werden wir die Liste aktualisieren!)


Um unsere Webseite und damit auch den Service für unsere Lesern weiter verbessern zu können, sind wir auf etwas Hilfe angewiesen. Über eine kleine Unterstützung unserer journalistischen Arbeit würden wir uns daher sehr freuen: