Start Mobilität

Mobilität

Die wichtigsten Informationen zum Thema öffentliche Verkehrsmittel und Strassenverkehr in Barcelona und Umgebung.

Änderung der Betriebszeiten

TMB reagiert auf die Wiedereröffnung der Nachtgastronomie. Die Metro in Barcelona gibt Änderung der Betriebszeiten ab Samstag bekannt BARCELONA, EUROPA PRESS. Es wird ein ungewöhnliches...

Anti-Covid19-Massnahmen verlängert

Die Generalitat reagiert auf die schlechte Entwicklung der Pandemie. So wurde heute bekanntgegeben, dass die aktuellen Anti-Covid19-Massnahmen bis 24.01. verlängert werden. ...

Die neuen Regeln für E-Scooter

Mit den motorisierten “Tretrollern” darf man nicht auf dem Gehweg und nicht schneller als 25 km/h fahren.  Die neuen Regeln der E-Scooter treten mit Jahresbeginn...

Ryanair bleibt in Girona

Angestellte akzeptieren die Forderungen der irischen Billig-Airline und somit bleibt Ryanair in Girona Abhängig vom Zielflughafen bzw Abflugsort kann für manche unter uns das Ausweichen...

Die neuen Stationen der Tram

Die Generalitat plant, den Auftrag noch vor Ende des Jahres zu vergeben. Die Bauarbeiten für die neuen Stationen der Tram werden voraussichtlich zwei Jahre...

Start der T-Mobilitat

TMB wird die endgültigen Details im Mai bekannt geben. Nach vielen Verzögerungen soll der Start der T-Mobilitat nun bald Realität werden. Es gibt eine (erneute)...

Eröffnung des Glòries-Tunnels

Nach diversen Verzögerungen soll eines der größten Bauvorhaben der letzten Jahre abgeschlossen werden. Die Eröffnung des Glòries-Tunnels steht unmittelbar bevor. BARCELONA, ACN. Endlich gibt es...

Einzeltickets per Kartenzahlung

Die öffentlichen Verkehrsmittel rüsten auf. In den ersten Buslinien ist der Erwerb von Einzeltickets per Kartenzahlung bereits möglich BARCELONA, EUROPA PRESS. Seit einigen Tagen wird...

Registrierung für die Gratis-Tickets

Renfe-Tickets gratis von September bis Dezember 2022 in Spanien

Neue Radargeräte in der Stadt

Während des gesamten Jahres, bis Anfang 2022 soll in Barcelona das Tempolimit mehr kontrolliert werden. Insgesamt will man fast 50 neue Radargeräte in der Stadt...

Neueste Artikel

Neuer großer Hundepark

Gute Nachrichten für Besitzer von Vierbeinern. Nach 12monatigen Bauarbeiten öffnet ein neuer großer Hundepark.  BARCELONA, REDAKTION. Die Zahl der Einwohner Barcelonas, die mit Hunden zusammenleben,...

Ausflüge mit dem (Gratis-)Renfe-Ticket

Lieber raus in die Berge und Wälder oder einen hübschen Küstenort besuchen? Unsere Tipps für tolle Ausflüge mit dem (Gratis-)Renfe-Ticket Die Subventionierung der Fahrkarten der...

Freizeitpark auf dem Montjuïc 

An einem Tag wie heute schloss 1998 ein beliebter Ort auf Barcelonas Hausberg. Der Freizeitpark auf dem Montjuïc existierte über 30 Jahre BARCELONA / REDAKTION....